Haushaltsplan

Haushaltsplan 2017

Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017

Aufgrund von §79 der Gemeindeverordnung für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat am 02.02.2017 folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 beschlossen:

§1 Haushaltsplan

Der Haushaltsplan wird festgesetzt mit

1.  Den Einnahmen und Ausgaben in Höhe von

     davon im Verwaltungshaushalt
      im Vermögenshaushalt


26.218.270 €

22.286.710 €
3.931.560 €

2.  dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen
     für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen (Kredit-
     ermächtigung) von


0 €

3.  Dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen


1.450.000 €

§2 Höchstbetrag Kassenkredite

Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird auf festgesetzt auf


2.000.000 Euro

 

§3 Realsteuerhebesätze

Der Hebesätze werden festgesetzt mit

1.  Für die Grundsteuer

 

     Für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) auf
     Für die Grundstücke (Grundsteuer B)

380 v.H.
380 v.H.

2.  Für die Gewerbesteuer

360 v.H.

der Steuermessbeträge

 

Eningen, den 03.02.2017

Alexander Schweizer
Bürgermeister

zum Anfang