Termine und Veranstaltungen

Veranstaltungen und Rathauskonzerte

März 2017

Alblandschaften

05.03.2017 um 14.00 – 17.00 Uhr

Grieshaber-Ausstellung geöffnet: „Alblandschaften“

Förderverein Eninger Kunstwege

Ort: HAP-Grieshaber-Halle

Konzert 5 - Duo Krampen-Küppers: „Frühlingsklänge“

05.03.2017 um 19.30 Uhr

Das junge Duo kennt sich musikalisch und privat seit vielen Jahren. Sie verbindet die Vorliebe für Vermischung verschiedener musikalischer Stilrichtungen sowie die Gestaltung außergewöhnlicher Programme. Mit „Frühlingsklänge“ läutet das Duo die wärmeren Jahreszeiten für uns ein.

Violine: Johannes Krampen
Piano: Katja Küppers

weitere Informationen

Ort: Saal Rathaus 2

Vernissage „Die Kreativen’89 e.V.“

23.03.2017 um 19.00 Uhr

Die Ausstellung geht bis zum 30.05.2017

Verein „Die Kreativen’89 e.V.“

Ort: Seniorenzentrum „Frère Roger“

Kinderkleiderbörse

25.03.2017 um 09.00 – 16.00 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde

Ort: Andreaskirche, UG

„Blech trifft Humor“ – Klappe, die 2. -

25.03.2017 um 19.00 Uhr

„Blechbläserensemble“  und  „Die Spätzünder“

Humorvoll-Musikalisch-Zauberhaft

mehr Infos hier

Ort: HAP-Grieshaber-Halle

Blaubeuren Tageswanderung

26.03.2017

Tageswanderung mit 3 unterschiedlichen Längen.
1. Streckenwanderung Beginn Urzeitmuseum, Strecke12 km.
2. Gemütlicher Stadtrundgang mit Besuch des Urzeitmuseums.
3. Rundwanderung um Blaubeuren (6 km) mit Besichtigung  Urzeitmuseum, Benediktinerabtei und Blautopf.
          1. Bernadette Rieger Tel: 8 37 86
          2. Hermann Walz Tel.: 82 09 15
          3. Ingeborg Renk Tel.: 137 45 65

Schwäbischer Albverein
Ortsgruppe Eningen

„Blech trifft Humor“ – Klappe, die 2. -

26.03.2017 um 17.00 Uhr

„Blechbläserensemble“  und  „Die Spätzünder“

Humorvoll-Musikalisch-Zauberhaft

mehr Infos hier

Ort: HAP-Grieshaber-Halle

Vollversammlung Arbeitskreis Asyl Eningen

28.03.2017 um 19.30 Uhr

Arbeitskreis Asyl Eningen

Ort: Asylcafé, Im Grund 4

Ökumen. Vortrag mit Prof. Dr. Hilberath: „Martin Luther – katholisch!?“

29.03.2017 um 20.00 Uhr

Eninger Ökumene

Ort: Johanneshaus

zum Anfang